lernen-im-augenblick-anja-deutsch

lernen im augenblick

Ich will lernen, wie ich es im Augenblick für richtig erachte,
meinem Instinkt folgend,
und nicht abgeschottet in einem Schukarton,
fernab der Geschichten, die der Alltag Aller schreibt

Ich will lernen wie eine Tramperin:
das was kommt dankbar annehmen,
anpassungsfähig in meiner eigenen Sprache
durch verschiedene Welten schnuppern.

Will die verschiedenen Fraktalpuzzlestückchen,
die die Welt mir vor die Füße wirft,
zu einem Gesamtbild machen,
das ich Andern wieder zeigen kann.

Ich will lernen wie eine Feuerkünstlerin:
reisend von Fest zu Fest, Ort zu Ort,
und von Mensch zu Mensch,
Lehrerin zu Lehrer, Lehrer zu Lehrerin.

Überall etwas Neues entdeckend,
Inspirationen sammelnd…
das Leben feiernd,
will ich die verschiedenen Tips und Kniffe
in meinen eigenen virtuos einzigartigen Stil integrieren,

und aus all dem was ich von Andern lerne
wieder etwas Eigenes, Einmaliges machen,
das ich wieder mit Andern teilen kann.
Etwas, das ich geben kann
all den Schülern und Schülerinnen
die zusehen